Arbeit & Konfliktmanagement

Innerbetriebliche Konflikte, Probleme, Streit und Lösungen finden

Innerbetriebliche Probleme und Arbeitskonflikte, Mobbing und Streit können in der Konfliktberatung und in der Mediation gelöst werden, um die Zukunft des Unternehmens und der Arbeitnehmer zu fördern und motiviert zusammen zu arbeiten.

Im Konfliktmanagement im Arbeitsbereich und im Arbeitsrecht werden Konflikte mit den Beteiligten geklärt, Auseinandersetzungen verhandelt und Krisen durch vorkehrende Massnahmen verhindert.

Coaching oder Mediation als Klärungshilfe oder als Konflikt- und Streitschlichtungs-Instrument im Arbeitsbereich

Schlechte Stimmung am Arbeitsplatz, Mobbing oder Interessenskonflikte, Streitigkeiten und Reibereien oder Feindseligkeiten unter den Mitarbeitern, mit dem Chef, im Kader oder im Verwaltungsrat, oder arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen können in einem Mediationsverfahren oder in einem Coaching gelöst werden. Als Mediator oder als Coach werden die Beteiligten fair und neutral unterstützt, das Problem oder den Streit zu klären und eine gemeinsame zukunftsorientierte Lösung zu finden.

Trennung- und Kündigungsmanagement

Eine Kündigung und ein Austrittsgespräch ist emotional und hat private, gesellschaftliche und finanzielle Auswirkungen auf das Leben. Im Trennungs- und Kündigungsmanagement unterstützen wir den Arbeitgeber, eine faire und rücksichtsvolle Kündigung auszusprechen. Der Arbeitnehmer wird in einem Coaching unterstützt, neue Chancen zu erkennen und einen Neubeginn zu starten.

Einige Konflikt-Beispiele aus der Praxis

Unternehmensveränderung – Verhandlung – Kündigung eines Mitarbeiter

Der Mitarbeiter versteht nicht, warum ihm gekündigt wurde. Der Arbeitgeber will an der Kündigung festhalten und die Zusammenarbeit nicht fortsetzen.

Dem Arbeitnehmer wurde infolge des Kündigungsgespräches erklärt, warum die Kündigung erforderlich oder gerechtfertigt ist. Der Arbeitnehmer verzichtete auf einen Rechtsstreit vor dem Arbeitsgericht und es konnte in einer Vergleichsverhandlung eine Lösung gefunden werden. Der gekündigte Arbeitnehmer wurde im Coaching unterstützt, sein Selbstwertgefühl wieder aufzubauen, die Kündigung zu verarbeiten, einen Neubeginn zu schaffen, seine Stärken zu erkennen und eine neue Stelle zu finden.

Mobbing und Teamkonflikt - Klärungshilfe

Durch Mobbing-Attacken von einem qualifizierten Mitarbeiter entstand ein schlechtes Arbeitsklima, die Qualität der Arbeitsergebnisse verringerte sich und gefährdete das Projekt.

Das Team störte sich an der andersartigen Arbeitsweise des Mitarbeiters.

Durch Vermittlung und Klärung konnte dem Team und dem gemobbten Mitarbeiter gegenseitig aufgezeigt werden, was hinter den verschiedenen Arbeitsweisen steckt, gegenseitige Wertschätzung und Respekt entstand, Stärken und Schwächen wurden erkannt und aufgezeigt. Die Teamarbeit konnte dadurch als Gesamtarbeit gefördert werden.

Hinweisgeber von unrechtmässigen Handlungen, Whistleblowing

Ein Mitarbeiter hatte den Verdacht, dass sein Chef sich unrechtmässig bereicherte und wollte diesen Verdacht an die Presse bringen.

In Klärungsgesprächen stellte sich heraus, dass sich der Chef korrekt verhalten hatte, der Mitarbeiter aber ungenügend informiert wurde, sodass dieser Verdacht entstand. Durch die Klärung konnte verhindert werden, dass ein Image- und Reputationsschaden entstand. Zudem wurde das Unternehmen beraten und unterstützt, Verhaltensregeln einzuführen, verbunden mit einem Frühwarnsystem und einer Meldestelle.

Kompetenz-Konflikte zwischen Führungskräften

Zwischen zwei Führungskräften entstand eine verhärtete Konflikt-Situation, da die Ausrichtung der Organisation und die Kompetenz und Verantwortung nicht klar geregelt waren und sorgten zudem für innerbetriebliche Spannungen in der Arbeitsgruppe.

Im Coaching wurde die jeweilige Arbeitstätigkeit aufgearbeitet und die Stärken & Schwächen der Führungskräfte eingesetzt und gefördert, Pflichtenhefte wurden erstellt mit entsprechenden Regelungen, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten.

Auseinandersetzungen und Störungen im Verein

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen und Meinungen über die Verwendung von finanziellen Mitteln kam es zu einer Grundsatzfrage.

In mehreren Verhandlungen konnte eine Lösung gefunden werden. Zudem wurde die Neustrukturierung der zukünftigen Zusammenarbeit erarbeitet.

Organisations-Konflikte in der Arztpraxis

Nach langjähriger Zusammenarbeit zweier Ärzte in einer Gemeinschafts- Praxis kam es zu immer mehr Auseinandersetzungen und unterschiedlichen Auffassungen, was die Organisationsstruktur und die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens betreffen und das gegenseitige Vertrauen zueinander bedroht.

Verhandlungs- und Klärungsgespräche in der Mediation führten dazu, dass die beiden Ärzte wohl unterschiedliche Positionen vertraten, schlussendlich aber die gleichen Ziele verfolgten. Es könnte eine Wiederherstellung des Vertrauens und der Beziehung untereinander herbeigeführt werden. Zudem wurden die zukünftige Organisation und Geschäftsstrategie erarbeitet und formuliert.

Mediation - Innerbetriebliche Konflikte im Unternehmen

Zwischen zusammenarbeitenden Mitarbeitern und Teams kam es zu starken Spannungen, welche sich auf die Arbeitsabläufe und schlussendlich auf die Produktion auswirkten.

Gemeinsam mit den Team in einer Mediation wurden gegenseitiges Verständnis aufgebaut, die unterschiedlichen Sichtweisen aufgezeigt und verschiedene Optionen erarbeitet, Chancen und Risiken geprüft, neue Arbeitsabläufe in der Organisation vereinbart und die Kommunikationsstruktur definiert und entwickelt für eine dauerhafte tragfähige Zukunft.

Verhandlung - Pattsituation zwischen zwei Gesellschafter

Zwei Gesellschafter einer Firma hatten unterschiedliche Vorstellungen über die Führung und Ausrichtung Ihres gemeinsamen Unternehmens, was zu einer Pattsituation führte.

In vermittelnden Gesprächen zeigte sich, dass die beiden Geschäftspartner unterschiedliche Wertauffassungen vertraten, aber auch unterschiedliche Ziele anstrebten. Gemeinsame Verhandlungsgespräche führten zu einer fairen Trennung und Aufteilung, so dass der eine Geschäftspartner ein neues Unternehmen gründen und der andere als Alleininhaber das bisherige Unternehmen weiterführen konnte.

Interessenskonflikt im Verwaltungsrat

Durch unverhältnismässig hohe Löhne und die Zusammensetzung in Verwaltungsrat kam es zwischen den Aktionären und dem Verwaltungsrat zu Auseinandersetzungen.

Klärungen ergaben Interessenskonflikte, welche sich aufgrund der Position im Verwaltungsrat und anderen Tätigkeiten ergaben. Es wurde ein Anforderungsprofil erstellt, in dem die Unabhängigkeit, die fachlichen und persönlichen Kriterien und die entsprechende Entlohnung an ein Verwaltungsratsmitglied festgelegt wurde.

Konfliktberatung bei einer Nachfolgeregelung

Durch ein Generationenwechsel kam es bei den Führungskräften zu Konflikte und es kam zu Kündigungsandrohungen. Das Management konnte das Familienmitglied im Betreib nicht akzeptieren.

Dank Einzelgesprächen wurde die Situation geklärt und schlussendlich am runden Tisch gemeinsam Regeln der Unternehmensstruktur und Kultur getroffen. Das Familienmitglied konnte sich im Betrieb einleben und wurde von allen akzeptiert.

Mediation - Generationenproblem im Landwirtschaftsbetrieb

Infolge einer Nachfolgeregelung konnte unter den Eltern, Geschwistern und dem Hofübernehmer eine Lösung verhandelt werden, welche die Altersvorsorge der Eltern und den Ausgleich für die Geschwister absicherte.

Konfliktmanagement - Beispiele aus der Praxis bei Streit, Konflikten und Problemen

Beziehungsprobleme unter Mitarbeitern, ungerechtes Handeln im Betrieb, Provision von Aussendienstmitarbeitern, Veränderungen in der Organisation, im Ablauf, in der Struktur, bei Pattsituationen unter Gesellschaftern, ungerechtfertigte Kündigung,  Stagnation, Fusion, missbräuchliche Kündigung, sexuelle Belästigung, Machtverhältnisse, Gleichberechtigung, Frau-Mann Konflikte, Gratifikation oder 13. Monatslohn, Tod des Firmeninhabers und Auswirkung auf die Mitarbeiter, Ferienansprüche usw.

 

 

Unternehmensberatung | Konfliktmanagement | Konfliktberatung | Rechtsberatung | Coaching Mediation | Immobilientreuhand | Immobilien Scheidung Haus Wohnung | Erbschaft Immobilien Liegenschaft | Organisationsentwicklung | Sanierung Umstrukturierung | Immobilienberater |     Unternehmensberater | Personalberater  Personalentwicklung | Innerbetriebliche Konflikte | Stellenabbau Beratung